Deutsch English

Der Einfluss der Noise Trader in Finanzmärkten

Von Thorsten Klug

36,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: BoD Titel, Versand nach 3-5 WT

ISBN: 978-3-944331-89-8

TUDpress 2014. Kartoniert, ca. 22 x 17 cm, XVIII, 378 S., zahlr., Abb.

Finanzmarktakteure werden in finanzwirtschaftlichen Analysen aus Vereinfachungsgründen klassifiziert untersucht. Der Einfluss, der Noise Tradern in Finanzmärkten zukommt, wird je nach Wissenschaftsschule unterschiedlich gewichtet. Klassische Finanzwirtschaft und Behavioral Finance bieten dabei verschiedene Lösungsansätze, um relevante Fragestellungen beantworten zu können. In welcher Form werden Finanzmärkte durch unterschiedliche Händlertypen beeinflusst? Was versteht man unter Noise Trader und was treibt sie zum Handeln an? Inwiefern sind Noise Trader und Privatinvestoren gleichzusetzen? Worin unterscheiden sich Noise Trader von rationalen Tradern? Welche risikoadjustierten Renditen sind mit rationalen Handelsstrategien bzw. Noise Trading erreichbar? Diese und weitere Fragen werden aus dem Blickwinkel der klassischen finanzwirtschaftlichen und verhaltensökonomischen Literatur, mit einem Laborexperiment und einer Agentensimulation analysiert. Noise Trading bietet einen interessanten Ansatz, rationale Märkte zu beeinflussen und damit entgegen der Vorhersage klassischer Finanzwirtschaft, erfolgreich am Markt zu agieren.

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 13. Januar 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Informationen

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Parse Time: 0.129s