Suche:
Deutsch English

Parallelwelten

Von Hussain Al-Mozany

Mit einem Nachwort von Walter Schmitz

12,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: Versand am nächsten Arbeitstag

ISBN: 978-3-939888-80-2

Thelem 2011

WortWechsel ; 11

kartoniert, ca. 21 x 13 cm, 212 S.

Hussain Al-Mozanys Poetikvorlesungen kreisen um die Erfahrung des Exils, den Verlust der Muttersprache und die Suche nach Identität in der Literatur. Dabei erweist sich Al-Mozany als kritischer Denker, der nachdrücklich den Zusammenhang zwischen intellektuellem Anspruch und moralischem Handeln einfordert. Ausgewählte Texte ergänzen den Band und bieten einen Einblick in Al-Mozanys schriftstellerisches und journalistisches Schaffen.

Hussain Al-Mozany wurde 1954 in Amarah/Irak geboren und wuchs in Bagdad auf. 1978 flüchtete er in den Libanon und übersiedelte 1980 nach Deutschland. Er lebt heute als freischaffender Schriftsteller, Journalist und Übersetzer in Berlin.

 

Parse Time: 0.177s