Suche:
Deutsch English

Burg, Schloss und Festung Senftenberg

Von Ekkehard Kandler

Herausgegeben vom Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz

24,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: Versand am nächsten Arbeitstag

ISBN: 978-3-942411-98-1

Thelem 2014. Fadengeheftete Klappenbroschur, 24 x 27,5 cm, 208 S., zahlr., meist farb. Abb.

Mit den Stichworten »Burg, Schloss und Festung« wird die bauliche Entwicklung der heute musealen Schlossanlage Senftenbergs benannt, die von den Anfängen der Neubesiedlung der Niederlausitz ab dem 12. Jahrhundert bis ins 18. Jahrhundert reicht. Grundlage dieses Buches bilden Untersuchungen, die im Zusammenhang mit den Instandsetzungsarbeiten am Schloss Senftenberg und den Festungswällen durchgeführt wurden, sowie umfangreiche Quellenstudien, die den eigentlichen Baumaßnahmen vorangingen. Entstanden ist eine in vielen Details auf ähnliche Anlagen übertragbare Darstellung der baugeschichtlichen Entwicklung von der Burg zum Schloss. Diese wird ergänzt durch zusammenfassende Beschreibungen der nachmilitärischen Nutzung und der von Ekkehard Kandler geplanten und betreuten Instandsetzungsmaßnahmen 2002 bis 2006.

Ekkehard Kandler wurde 1961 in Dresden geboren, wo er auch aufwuchs und an der Technischen Universität studierte. Seit über zwanzig Jahren lebt er als Architekt und Bauhistoriker in Köln.

 

Parse Time: 0.336s